Fotogalerie: Menschen

Kleine und große Menschen

Kinderfotos, aber auch Fotos von Jugendlichen und Erwachsenen kommen in diese Kategorie, die bis vor einiger Zeit „Kinder“ hieß, die aber inzwischen auch ein paar Fotos von „großen Kindern“ enthält.

Akku leer

Kleine Italienerin, schlafend

1990, EOS 1000

Meine Spiegelreflex-Erfahrungen begannen 1990 mit einer Canon EOS 1000, die mir für eine Hochzeitsfeier geliehen wurde. Seitdem habe ich übrigens Dutzende Hochzeitsfeiern von Verwandten und Bekannten fotografisch begleitet.

Es war wohl schon gegen Mitternacht, als mir diese schlafende kleine Italienerin im Vorraum des Festsaales auffiel. Irgendwann ist selbst bei italienischen Kindern der Akku leer. Aber ein Plätzchen zum Schlafen findet sich doch überall…

Fotografisch ist es sicherlich noch nicht ganz perfekt. Aber es ist eines der wenigen Bilder von meinem ersten Spiegelreflex-Tag, das über die ’normalen‘ Hochzeitsfotos (Torte anschneiden, Buffet, Tanz, etc.) hinausgeht.

Kleiner Italiener

Portrait eines Jungen

1993, EOS 1000

Dieses Foto entstand im Juli 1993, als wir das ganze Haus voll italienisch und spanisch sprechendem Besuch hatten. Die Hängematte, auf der dieser kleine Italiener hier schaukelt, war natürlich insbesondere bei den Kindern sehr beliebt. Trotzdem hatte er netterweise einen sehr fotogenen Seitenblick für den langen Kerl mit der Kamera übrig…

Junge Römer

Rheinisches Landesmuseum Bonn

2005, EOS 20D

Werkschau des Herbstferienkurses „Leben bei den Römern“ im Rheinischen Landesmuseum Bonn, organisiert vom ‚Förderkreis Jugend im Museum‘. Nach zwei Wochen intensiven Bastelns an Hausmodellen, Schmucksachen und verschienden Erzeugnissen aus Ton mussten die „römischen“ Spiele natürlich auch einem praktischen Test unterzogen werden.

Mehrere Fotoserien der Ferienkurse und anderer Aktivitäten im Rheinischen Landesmuseum Bonn gibt es in Rolands Fotokiste.

Ritter und Edelfrauen

Burg Satzvey

2006, EOS 20D

Ritterspiele auf Burg Satzvey im Sommer 2006. Die meisten Aufnahmen von Gauklern, Spielmännern, Rittern und ihrem Gefolge zeigen meist auf der anderen Seite Zuschauer in unpassender Kleidung und mit Digitalkameras statt Trinkhörnern. Oder gar moderne Gebäude, Parkplätze, Werbeplakate, etc.

Aufnahmen zu machen, bei denen auch der Hintergrund stimmig ist, ist bei solchen Ritterfesten und Mittelaltermärkten, etc. ziemlich schwierig. Hier einige Beispiele von Bildern, bei denen mir dies trotz allem gelungen ist. Wie man sieht, ist meist eine leichte Telebrennweite der Schlüssel zum Erfolg, denn bei Weitwinkel hat man fast immer unerwünschte Hintergrundelemente mit im Bild. Außerdem ist die Freistellung des Motivs einfacher bei einer etwas längeren Brennweite.

Burg Satzvey Burg Satzvey Burg Satzvey

Fotosession mit Verena

Coole Verena in cooler Location

2008, EOS 20D

Fotosession mit der 13jährigen Verena. Wir hatten das Glück, dass eine stillgelegte alte Fabrik gerade „Tag der offenen Tür“ hatte. ;-) Die Lichtverhältnisse waren zwar ziemlich mager, da es draußen auch regnerisch-trübe war, aber die Location hat schon was, finde ich.

Die seltsamen Farben kommen vom Plugin „VirtualPhotographer“, mit dem sich Photoshop bzw. PhotoImpact etc. kostenlos um interessante Effekte und erweitern lässt. Der hier gezeigte Effekt nennt sich Photocopy und erzeugt diese übersteigerten Kontraste und den seltsamen Farbstich, ähnlich einem (schlecht eingestellten oder uralten) Farbkopierer.

Drei weitere Fotos dieser Session findet man auf meiner Seite in der FotoCommunity. Dort könnt Ihr auch gerne einen Kommentar für mich (oder für Verena) hinterlassen.

Wallis Bird Double

Ilonka dabbelt Wallis Bird

2009, EOS 20D

In Anlehnung an ein Konzertplakat von Wallis Bird haben wir mein neues Superweitwinkel (Tokina 11-16mm f/2.8) für dieses Foto eingesetzt. Für alle, die das Originalfoto nicht kennen, befindet es sich klein als „Aufkleber“ auf Ilos Gitarre.

Die perspektivische Wirkung solcher Weitwinkel-„Portraits“ aus nächster Nähe wurde bereits in dem Abschnitt „Perspektive und Bildgestaltung“ der Lektion 3 des Anfängerkurses angesprochen. Nun kann ich mit dieser Aufnahme ein entsprechendes Beispielfoto zeigen.

Natürlich ging es uns bei diesem Foto nicht um eine möglichst exakte Kopie des Originalfotos der sehr geschätzten Fotografin Aoife O’Sullivan. Statt des riesigen roten Hintergrundes musste unsere Einfahrt herhalten, und es hat nur mit Mühe gepasst, ohne dass Mülltonnen etc. das Bild verschandelten. Je kürzer die Brennweite, desto größer der Bildwinkel und desto mehr Probleme bekommt man als Fotograf, einen ruhigen und gleichmäßigen Hintergrund zu finden.

Advertisements

Über RoFrisch

www.rofrisch.de
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Fotokurs, Fotos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fotogalerie: Menschen

  1. RoFrisch schreibt:

    Die 7 Leserkommentare zu diesem Artikel im alten Fotokurs können hier nachgelesen werden:
    http://www.rofrisch.de/fotokurs/kommentare-extypo3/07galerie06-menschenfotos.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s