Hamburg, Hafen-City und Wilhelmsburg

Hier ein paar weitere Bilder von unserem Pfingstausflug nach Hamburg. Zunächst ein Rundgang durch die neue Hafencity, wo wir an einer Klappbrücke auf die Durchfahrt der „Aida Blaubär“ ;-) warten mussten und einen malerischen Blick auf die Baustelle der Elbphilharmonie hatten.

Nachher ging es nach Hamburg-Wilhelmsburg (keine Ahnung, warum sich meine Freundin das anschauen wollte…). Direkt am Bahnhof trafen wir auf zwei rheinische Bekannte (HGK-Loks). Und einen hübschen kleinen niedlichen filigranen Hochbunker hatte Wilhelmsburg auch zu bieten. Den ersten dieser beiden Hamburger Flaktürme kannten wir bereits von einem Wallis-Bird-Konzert im „Übel und gefährlich“ (Konzertfotos hier).

Wie man sieht, ist Wilhelmsburg noch kein besonders hübscher Ortsteil. Vielleicht haben wir aber auch einfach das historische Zentrum nicht gefunden. Im Moment wird da so ziemlich alles umgebaut. Der ganze Bahnhofsbereich ist eine Großbaustelle, unter Anderem wegen des in Hamburg geplanten Sprung über die Elbe und der IGS 2013.

Advertisements

Über RoFrisch

www.rofrisch.de
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Fotos abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hamburg, Hafen-City und Wilhelmsburg

  1. Halbdoppel schreibt:

    „Wie man sieht, ist Wilhelmsburg noch kein besonders hübscher Ortsteil.“ Gut, dass Du es gleich wieder relativierst. Ihr hättet mit dem Rad fahren sollen, von den Landungsbrücken durch den alten Elbtunnel, durch den Freihafen bis ins Reiherstiegviertel. Wobei „hübsch“ natürlich auch sehr im Auge des Betrachters liegt…

    • RoFrisch schreibt:

      Danke für den Tipp bzgl. „Reiherstiegviertel“. Das kannten wir noch nicht. Aber wir kommen ja bestimmt bald mal wieder, und dann schauen wir es uns an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s