Wissenswertes über Speicherung und Backups

In meinen Lektionen zum Arbeitsablauf meiner PC-Bearbeitung von Digitalfotos habe ich bereits erwähnt, wie wichtig Backups der Digitalfotos (und der sonstigen Daten) sind.

Nun erreichte mich eine eMail mit der Bitte eines Abiturienten, seine Seminarfacharbeit zum Thema Datensicherung durch Verlinkung zu unterstützen. Dies tue ich hiermit sehr gerne, denn die Artikel sind wirklich lesenswert. Also schaut Euch hier mal gründlich um, falls Euch das Thema Datensicherung interessiert (und welchen Digitalfotografen interessiert es nicht?):

http://www.techfacts.net/daten

Gut gefällt mir, dass auch Themen wie das sichere Löschen von Dateien (beispielsweise vor dem Verkauf eines Computers) angesprochen werden und konkrete Software-Empfehlungen zu finden sind. Darauf werde ich beim Verkauf meines „alten“ Notebooks wieder zurückgreifen.

Achja, PS: Benötigt zufällig jemand ein Notebook Fujitsu Siemens V5535, aufgerüstet auf 2GB Ram? Windows Vista ist drauf installiert. Für die Raw-Bearbeitung meiner 20D-Fotos war es okay, aber für die wesentlich größeren Raws der 60D habe ich mir mittlerweile ein schnelleres Notebook gekauft.

Advertisements

Über RoFrisch

www.rofrisch.de
Dieser Beitrag wurde unter Bildbearbeitung, Fotografie, Fotokurs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s