Meine Bilder vom Lochkamera-Tag

Betriebshof Wesseling (KVB, HGK, ehem. KBE)Den gestrigen „Pinhole Day“ habe ich größtenteils auf der Arbeit verbracht – als Stadtbahnfahrer in Köln und Bonn und dazwischen. Diesmal allerdings begleitet von meiner EOS 60D mit Lochblenden-Deckel statt Objektiv.

Wie man sieht, ist die Lochkamerafotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera ein ziemlicher Kompromiss. Ist zwar dank Live View praktischer bei Motivsuche und Belichtung, aber aufgrund des kleinen Aufnahmeformates sind die Bilder recht unscharf. Da geht auf Fotopapier oder Rollfilm deutlich mehr. Würde man das Loch bei dem „Rising Pinhole Wide“-Adapter noch kleiner ausführen, würden nicht nur die Belichtungszeiten noch stärker ansteigen, sondern durch die zunehmende Beugungsunschärfe würde das Bild auch nicht schärfer.

Gut zu erkennen bei dem obigen Foto ist die gleichmäßige (Un)Schärfe des Bildes. Während man beim gewöhnlichen Fotografieren eine bestimmte Schärfe-Ebene einstellt – und nahe Objekte damit häufig sichtbar eine andere Schärfe aufweisen als ferne Objekte – bildet das Lochkamera-Loch die Gegenstände gleich (un)scharf ab. Es wird ja auch nicht fokussiert.

EOS 60D mit LochblendeDie Bilder habe ich in meinem Rolandroid-Blog veröffentlicht (Kategorie „Bahn und Wahn“). Hier geht es zu einer 36-Bilder-Auswahl unscharfer Fotos meines gestrigen Arbeitstages:

Rolandroids Allerlei: Lochkamera-Tag, aber ich muss arbeiten…

Was die leicht „Retro“ anmutenden Farben und Kontraste der Lochkamerabilder angeht: Ich habe sie mit stärkerem Kontrast raw-entwickelt. Zusätzlich Tageslichtfilm-Weißabgleich (für alle Aufnahmen – früher hat man ja auch nicht gewechselt zwischen Büro und Außenbereich) mit leichter Verschiebung Richtung Magenta.

Advertisements

Über RoFrisch

www.rofrisch.de
Dieser Beitrag wurde unter Bildbearbeitung, Fotografie, Fotokurs, Fotos, Zubehör abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s