Kategorien
Fotografie Kleine Planeten Kugelpanoramen

Bahn-Panoramen (und Fotos) von der KBE und dem Rheingold

In meinem Zweitblog „Rolandroids Allerlei“ habe ich nun endlich Fotos und Panoramen bzw. „Kleine Planeten“ vom Bahnhofsfest in Wesseling (Juli 2013) veröffentlicht. In die dortige Kategorie „Bahn und Wahn“ passen sie einfach besser.

kbef04-compressor-hdr-rofrisch800Eines der 5 Kugelpanoramen habe ich auch als interaktive Version auf 360cities hochgeladen: Tag der offenen Tür im HGK-Betriebshof Wesseling.

Hier nun die diversen Bearbeitungen der 5 Kugelpanoramen:

Kategorien
Fotokurs

15 Dias pro Minute mit aufgemotztem Diaprojektor digitalisieren

Und wieder die Projektorlösung.

Foto[gen]erell

Das folgende Video könnte besonders für diejenigen interessant sein, die eine riesige Dia-Sammlung haben und diese so schnell und einfach wie möglich digitalisieren möchten. Wer es bereits ausprobiert hat, weiß dass man, abhängig von der Qualität, mit einem Film-/Dia-Scanner bis zu mehrere Minuten pro Dia braucht. Mit der gezeigten Frickellösung geht es mit 15 fpm, wenn man manuell auslöst geht es noch schneller. ;) Was man dafür braucht ist ein modifizierter Diaprojektor mit elektronischer Zeitschaltung für automatisierte Bildfolge, eine DSLR mit Makroobjektiv und ein Intervalometer, falls die Kamera dieses Feature nicht hat. Man muss natürlich bereit sein am Projektor rumzubasteln, im „out oft he box“ Zustand funktioniert es nicht, dafür wird man mit konkurrenzloser „Scangeschwindigkeit“ belohnt. Schaut euch einfach das Video an. :)

Ursprünglichen Post anzeigen 105 weitere Wörter

Kategorien
Fotografie Fotos

Münster, Gleis 22, 11. Februar 2014: Seth Lakeman

Zwischendurch mal einige Konzertfotos. Nicht besonders dolle, da ich mich nicht frei vor (bzw. auf) der Bühne bewegen konnte und ich von ganz rechts nicht die beste Perspektive hatte. Außerdem hat Seth Lakeman fast nur geradeaus geschaut. Ob er wohl Angst vor mir hat? ;-)

muenster-IMG_7656Von Bonn bis Münster sind es etwa 2 Stunden Fahrt, so dass wir schon mittags gestartet sind, um noch ein wenig durch die hübsche Innenstadt von Münster zu laufen. Irgendwie war ich aber nicht im Foto-Modus, so dass ich nur ein einziges Motiv aufgenommen habe.

Achtung, Lernkurve: ;-) Damit die Kirche schön gerade und ohne „stürzende Linien“ auf dem Foto erscheint, habe ich das Bild im Hochformat aufgenommen und sorgsam darauf geachtet, die Kamera schön gerade zu halten, also nicht nach oben zu schwenken. So hat man dann zwar viel zu viel Straße auf dem Foto, aber den Asphalt kann man ja später abschneiden und erhält dann ein gerades Foto im hübschen Quadrat-Format.
Soweit zum Fotografischen, ist ja immerhin ein Fotokurs hier. Nun aber weiter mit dem Musikalischen:

Abends waren wir im Gleis 22, einer netten Location, die wir schon von früher kannten, als dort Wallis Bird aufgetreten ist (2008 und 2010). Diesmal jedoch Seth Lakeman, aber zuvor als Supporting Act:

Sophia & Beni

Diese beiden sind es schuld, dass ich hier überhaupt diese Fotos zeigen muss, ;-) denn Sophia hat mich nach dem Konzert angesprochen, ich hätte doch Fotos gemacht, und ob man die irgendwo sehen/bekommen könnte…