Mein neues Auto ;-)

Bevor ich mit den aktuellen Urlaubsbildern aus London weitermache, hier ein kleiner Auszug dessen, was ich im Moment für meinen Papa an Dias digitalisiere. Gerade ist seine Arizona-Reise von 1998 das Thema, und er hat mir freundlicherweise genehmigt, das ein oder andere Detail aus seiner Diasammlung hier zu zeigen. Beginnen möchte ich mit diesem sehr skurrilen Gefährt, das er offenbar auf einem Parkplatz entdeckt hat. Der Traum jedes TÜV-Prüfers. ;-)

dia-reproDie Dias (und einige tausend andere) habe ich in den letzten Monaten mit der rechts gezeigten Konstruktion digitalisiert. Ein Leuchtpult auf einem Repro-Stativ, an dem meine EOS 60D mit dem Sigma 105mm Makroobjektiv senkrecht herunterfotografiert. Die Kamera wird vom PC aus gesteuert, und man erhält Raw-Dateien, die dann noch kurz nachjustiert werden (Kontrast, Schattenaufhellung, etc.).

Heraus kommen Bilder wie oben gezeigt, die außer Verkleinerung und Wasserzeichen keine weitere Bearbeitung erfahren haben. Wie ich finde, ein für den Hausgebrauch durchaus empfehlenswertes Verfahren, das allerdings doch einiges an Zeit frisst. Für ein Magazin mit 50 Dias (wie abgebildet) brauche ich etwa 45 Minuten zum Erfassen und nochmal 30 Minuten für Nachbearbeitung, Zip-Komprimierung und Versand der hochauflösenden Jpg-Dateien mit WeTransfer.com – selbständige Jpg-Konvertierungszeit des Rechners nicht mitgerechnet.

Also stecken in einem einzigen Kasten mit 2 solchen Magazinen – also 100 Dias – etwa 2,5 Stunden Arbeit. Macht im Schnitt 1,5 Minuten pro Dia (mindestens). Damit hat man aber auch eine Digitalisierung, die sich an jedes Dia individuell anpassen lässt, und somit in meinen Augen besseres Ausgangsmaterial als z.B. bei einem umgebauten Diaprojektor oder Magazinscanner mit fixen Einstellungen.

Advertisements

Über RoFrisch

www.rofrisch.de
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Fotos abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s