Mein Schweden-Tagebuch, Tag 9: Jörgs Haus am See

schweden2016-20160704_124044Liebes Tagebuch,

heute ist der 4. Juli 2016, und wir wollen den Tag an Haus und See verbringen. Natürlich wollen wir wie gestern auch wieder eine Bootsfahrt machen. Das ist so schön, einfach ein Böötchen vor der Tür zu haben, statt erstmal mit dem Auto zu irgendeinem Bootsverleih fahren zu müssen, wo man dann ständig auf die Uhr schaut, um ja die nächste Stunde nicht bezahlen zu müssen. :-)

Statt ständig auf die Uhr schauen wir lieber ständig auf den Himmel. ;-) Der verändert sich zwar minütlich, aber meist bleibt es trocken.

Nach dieser Bildergalerie vom See kommt jetzt noch eine Fotoserie von Jörgs Sommarhus – und vom Utedass. :-)

Die ersten Bilder zeigen unseren Waschplatz im Freien. Natürlich gibt es auch ein kleines Badezimmer, wo auch ein Wasserkanister steht. Und in der Küche steht auch ein Kanister. Das Wasser kommt von einer Handpumpe in der Nähe der Bootsanlegestelle. Auch ohne Strom und fließend Wasser ist alles hier praktisch eingerichtet. Gerne würden wir noch länger bleiben, denn noch ist Strom in den Akkupacks für Smartphones und Kameras. ;-) Aber leider ist morgen schon unser Abreisetag.

Advertisements

Über RoFrisch

www.rofrisch.de
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Fotos abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s