Kategorien
Fotografie Fotokurs Fotos Kleine Planeten Kugelpanoramen

Inhaltsverzeichnis England 2013

Nachdem ich nun in 32 Artikeln Fotos und Panoramen aus unserem Sommerurlaub 2013 in England und Cornwall gezeigt habe, gibt es nun eine Übersicht über die Artikel, die auch im Menü „Fotogalerie“ des Fotokurses verlinkt ist.

Kategorien
Fotografie Fotos

England, Teil 32: Nackter Riese (Cerne Abbas) und Rückfahrt mit Möwen

Während unseres Urlaubs hatten wir uns immer weiter westwärts bewegt, bis zur Westspitze Cornwalls. Dies bedeutete, dass unsere Rückreise von der Mount’s Bay nach Bonn umso länger dauern würde. Von Pensance mit dem Auto nach Dover, dann mit der Fähre nach Calais und weiter durch Frankreich, Belgien, Niederlande und Deutschland nach Bonn. Über tausend Kilometer, etwa 11 Stunden Netto-Fahrzeit. Genug Programm für einen ganzen Tag also.

Dennoch planten wir noch einen kleinen Abstecher nach Cerne Abbas ein, das etwa auf der Hälfte des englischen Streckenteils liegt, und wo es einen riesigen Riesen mit zwei riesigen Keulen gibt, von denen er eine in der Hand trägt:

england2013-cerne-abbas-6601-mantiuk06

Kategorien
Fotografie Fotos

England, Teil 31: St Michael’s Mount (und St Ives)

england2013-stmichaelsmount-6179

OLYMPUS DIGITAL CAMERANach dem Morris Dance in Mousehole und einer erholsamen Nacht widmeten wir unseren letzten Tag in Cornwall einem besonderen Ziel: Saint Michael’s Mount – quasi der kleine Bruder des französischen Mont Saint-Michel auf der anderen Seite des Ärmelkanals (den wir vor 11 Jahren im Juli 2002 besichtigt hatten; siehe Vergleichsfoto rechts).

Wir kamen zu Beginn der Flut am St Michaels Mount an, so dass wir mit dem Boot übersetzten. Eine mutige (oder leichtsinnige?) Familie versuchte es noch über den überfluteten Damm der Gezeiteninsel, wie man auf einem der folgenden Bilder erkennen kann.

Kategorien
Fotografie Fotos

England, Teil 30: Pensans Morris tanzen im Mäuseloch

england2013-moushole-morris-6177Zum Abschluss des sehr erlebnisreichen Tages (Minack Theatre, Botallack Mines, Mên-an-Tol) hatten wir noch einen folkmusikalischen Termin. Im kleinen Ort Mousehole (der zu Penzance gehört) sollte die berühmte Tanzgruppe Pensans Morris auftreten. Wir wollten den Border Morris gerne mal live sehen, und daher hatte Ilonka schon vor dem Urlaub recherchiert und uns den Abend des 1. August dick im (digitalen) Kalender angemalt. :-)

Den Morris Dance dieser Truppe kann man in dem Fernsehfilm „Im Wohnmobil durch Cornwall“ sehen, den ich im Penzance-Artikel bereits erwähnt und verlinkt hatte. Etwa ab Minute 18 im Video.

Die Morris Dancer sind schwarz-weiß gekleidet – in den Farben Cornwalls. Die Kostüme sind recht fantasiereich und abwechslungsreich gestaltet.

england2013-moushole-morris-6099Wie man sieht, hat der kleine Ort Mousehole einen gut befestigten Hafen mit starken Gezeiten. Bei Ebbe fallen angeleinte Schiffe und Fotografen auf Grund, so dass sie nicht heraus aufs Meer gespült werden. :-)

Kategorien
Fotografie Fotos

England, Teil 29: Mên-an-Tol, der versteinerte Donut

england2013-men-an-tol-6024hdr-sw-anvil

Nachdem wir die gut 100 Jahre alten Bergbau-Ruinen der Botallack Mines verlassen hatten, steuerten wir nun den Mên-an-Tol an, das etwa 3000 bis 4000 Jahre alte Auge des Teufels.