Kategorien
Fotografie Fotos Kleine Planeten Kugelpanoramen

Panorama: Hamburg, Levantehaus

Und wieder ein Panorama aus dem Karnevalsfluchturlaub. Und noch immer nicht das letzte Motiv. Diesmal habe ich das Levantehaus abgelichtet – eine exklusive Einkaufspassage. Der Standort bietet sich wirklich für ein 360-Grad-Panorama an, weil man nur so die Tierfiguren am Durchlass zur ersten Etage komplett in Szene setzen kann.

Kategorien
Bildbearbeitung Fotografie Fotokurs Kleine Planeten Kugelpanoramen

Hamburg Hauptbahnhof, Geisterzug

Noch ein Panorama von unserer Karnevalsflucht. Man sieht den Hamburger Hauptbahnhof. Ich habe es als HDR aufgenommen (also von jedem der 38 verschiedenen Bildpositionen 3 Aufnahmen mit 0, +2 und -2 Blendenstufen). Dadurch sieht man sowohl noch die hellen Fenstergitter als auch noch das Muster der dunklen Dachbereiche.

Kategorien
Fotografie Fotokurs Fotos Kleine Planeten Kugelpanoramen

Hamburg, Michel (St. Michaelis)

Vom Hamburger „Michel“ (der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis) habe ich zwei Innenraum-Vollpanoramen aufgenommen, die ich hier nun präsentieren möchte. Freundlicherweise wurde mir gestattet, mein Stativ samt Panoramakopf aufzubauen, weil gerade nicht so viel los war und ich so niemanden damit behindert habe. Vielen Dank nochmal für die Erlaubnis.

Für das erste Panorama stand ich noch etwas seitlich vom Zentrum. Ich zeige Euch hier zwei „Planeten“-Varianten des gleichen Panoamas; einmal Blick auf den Boden und einmal Blick zur barocken Decke:

Kategorien
Fotografie Kleine Planeten Kugelpanoramen

Schon wieder ein Segelschiff (Hamburg, Rickmer Rickmers)

Nachdem es ja schon 2 Segelschiff-Panoramen aus Travemünde gab (die „Passat“), habe ich bei diesem Panoramabild die „Rickmer Rickmers“, die an den Hamburger Landungsbrücken liegt, abgelichtet. Das Wetter war nicht ganz so blau und sonnig, dafür hat der Vordergrund was – insbesondere in der Planeten-Darstellung. Als Blickfang und aus Faulheit habe ich diesmal das Stativ im Bild gelassen.

Kategorien
Bildbearbeitung Fotografie Fotokurs Kleine Planeten

Hugin: Problem mit dem Nadir

Momentan stockt meine Panoramen-Produktion etwas, weil ich bei einem bestimmten Problem nicht weiterkomme. Es geht um das rechts gezeigte Bild von den Landungsbrücken in Hamburg. Wie man sieht (zumindest, wenn man es großklickt), gibt es Probleme mit dem Nadirbild. Es erscheint irgendwie überschärft im Vergleich zu den angrenzenden 12 Bildern. Gar nicht schön.

Das Problem habe ich in der Panorama-Community geschildert, aber bisher noch keine echte Lösung gefunden. Vielleicht kommt ja noch der entscheidende Hinweis – entweder dort oder vielleicht hier.

Also, Hugin-Experten vor: Was läuft hier schief, und was kann man dagegen tun? Für die den entscheidenden Hinweis setze ich eine Belohnung von 8000×4000 Pixeln aus (nämlich das Panorama mit korrektem Fußboden interaktiv in 360cities).