Kategorien
Bildbearbeitung Fotografie Fotokurs Fotos Kleine Planeten Kugelpanoramen

Panoramen von der Marksburg

R0010546planet-900Bevor ich Euch in den nächsten Wochen und Monaten mit Fotos und Panoramen aus unserem Schweden-Urlaub zuballern werde, gibts erst einmal einige Little Planets und interaktive Panoramen von der Marksburg am Rhein, etwas südlich von Koblenz.

(Hier klicken, um dieses Bild als interaktives Panorama zu sehen).

Schon lange hatte ich den Wunsch, mir endlich mal die Rheinburgen anzuschauen. Immerhin ist das Mittelrheintal auch wegen seiner ‚romantischen‘ Burgen zum Unesco-Welterbe erklärt worden, und viele Menschen aus Übersee investieren viel Geld, um diese schöne Gegend einmal zu besuchen. Ich hab es dagegen quasi vor der Haustür und habe mich in fast 50 Jahren noch nicht näher dort umgesehen. Das kann man vermutlich keinem Japaner oder Amerikaner, der Bonn besucht, verständlich machen. :-)

Kategorien
Bildbearbeitung Fotografie Fotokurs Fotos Kleine Planeten Kugelpanoramen

Panoramen Kakteenhaus, Botanischer Garten Bonn

Gestern habe ich meine Kleinen Planeten aus dem Botanischen Garten Bonn gezeigt. Nun gibt es noch die Rundbilder aus dem dortigen Kakteenhaus. Viel Spaß:

Kategorien
Bildbearbeitung Fotografie Fotos Kleine Planeten Kugelpanoramen

Kloster Cismar, Panoramen und Kleine Planeten

Im April 2013 waren wir in Grömitz an der Ostsee. Schon vor Monaten hatte ich bereits ein Panorama bzw. kleinen Planeten von der Seebrücke Grömitz gezeigt, aber dann hatte ich die weiteren Bilder zunächst nicht bearbeitet, weil andere Fotos sich vorgedrängelt hatten (beispielsweise England). Nun aber habe ich endlich mal wieder in die noch offenen Verzeichnisse geschaut (nachdem ich gestern bereits wieder in Grömitz war…) und heute zwei Panoramen vom Kloster Cismar erstellt, das nicht weit von Grömitz entfernt ist.

Das erste Panorama entstand unter dem großen Baum, der zu Beginn des Frühjahrs noch recht kahl war und das Sonnenlicht schön durchließ:

cismar1-equi900

Als interaktives Panorama kann man es sich hier auf 360cities anschauen. Aber auch als Kleiner Planet bzw. als „Loch“ sieht es ganz nett aus und bringt den stattlichen Baum gut zur Geltung:

Kategorien
Bildbearbeitung Fotografie Fotokurs Kugelpanoramen

SaladoPlayer: Mein erstes interaktives Panorama auf meiner Homepage

Bisher habe ich meine Panoramen ja entweder als Kleine Planeten gezeigt, oder interaktiv auf der Panorama-Website 360cities.net. Aber natürlich hat es seinen Reiz, interaktive Panoramen auch auf der eigenen Homepage präsentieren zu können – werbefrei, ohne Links zu fremden Panoramen, und mit individuellen Steuerelementen, etc.

Dies ist mit dem kostenfreien SaladoPlayer möglich – dem dritten Open-Source-Programmtipp aus dem Tutorial von Tilman Bremer.

Kategorien
Bildbearbeitung Fotokurs Kugelpanoramen

Ein guter kostenloser Panorama-Viewer

Ich habe es schon als Nachtrag im Hugin-Tutorial (Teil 6) erwähnt: Wer seine selbstgemachten Panoramen zuhause am Windows-PC gerne interaktiv betrachten möchte, ohne sie dafür erst einmal auf Seiten wie 360cities hochladen zu müssen, der benötigt dafür einen Panorama-Viewer. Im Tutorial von Tilman Bremer wurde hierfür der Panini-Viewer empfohlen, den man auf folgender Seite downloaden kann:

http://sourceforge.net/projects/pvqt/