Kategorien
Fotografie Fotos Kleine Planeten

Mein Schweden-Tagebuch, Tag 11: Rückfahrt ab Travemünde

Liebes Tagebuch,

heute ist der 6. Juli und der letzte Tag unseres Urlaubs. Nachdem wir gestern schon den schwedischen Teil unserer Heimfahrt absolviert haben und in Malmö auf die Fähre gefahren sind, fehlen heute ’nur noch‘ die gut 500km von Travemünde bis Bonn.

Pünktlich um 7 Uhr morgens ist die Nordlink am Anleger. Und Deutschland begrüßt uns mit Sonnenschein.

Kategorien
Fotografie Fotos Kleine Planeten

Mein Schweden-Tagebuch, Tag 10: Lund und Malmö

schweden2016-20160705_121651_Richtone(HDR)Liebes Tagebuch,

heute ist der 5. Juli und leider ist heute schon unser Abreisetag. Also keine Zeit für Bootsfahrten, etc. Zwar haben wir bis Abends Zeit, um in Malmö die Fähre zu erreichen. Aber weil wir ja unterwegs noch einiges erleben möchten, machen wir schon morgens das Haus klar: Kehren, Teppiche ausschlagen, Kanister leeren, Gartenmöbel reinstellen, Jalousien zu – und was sonst noch alles zu erledigen ist.

schweden2016-20160705_114052

Die letzten Handgriffe lassen wir Jörg alleine machen, und derweil verziehen Doro und ich uns vor das Nachbarhaus. Den Nachbarn haben wir leider wärend der ganzen Woche nicht einmal gesehen. Schade eigentlich, denn der soll angeblich nett sein und Schwedisch sprechen (vermutlich mehr als Lektion 17). Hätte lustig werden können.

Kategorien
Fotografie Fotos

Mein Schweden-Tagebuch, Tag 9: Jörgs Haus am See

schweden2016-20160704_124044Liebes Tagebuch,

heute ist der 4. Juli 2016, und wir wollen den Tag an Haus und See verbringen. Natürlich wollen wir wie gestern auch wieder eine Bootsfahrt machen. Das ist so schön, einfach ein Böötchen vor der Tür zu haben, statt erstmal mit dem Auto zu irgendeinem Bootsverleih fahren zu müssen, wo man dann ständig auf die Uhr schaut, um ja die nächste Stunde nicht bezahlen zu müssen. :-)

Statt ständig auf die Uhr schauen wir lieber ständig auf den Himmel. ;-) Der verändert sich zwar minütlich, aber meist bleibt es trocken.

Kategorien
Fotografie Fotos Kleine Planeten

Mein Schweden-Tagebuch, Tag 8: Bootsfahrt, Wanderung im Store Mosse

Liebes Tagebuch,

heute ist der 3. Juli und wir freuen uns schon auf die heutige Wanderung durch das Große Moor, den Nationalpark Store Mosse, auf den wir vor 3 Tagen schon einen kleinen Blick geworfen hatten. Nachdem wir gestern in Värnamo einiges an Kultur geschluckt haben, steht heute also wieder Natur im Vordergrund.

Bevor wir was für unsere Beine tun, sind aber erst einmal die Arme dran: Trotz des unbeständigen Wetters machen Doro und ich eine kleine Tour mit Jörgs Boot.

schweden2016doro-20160704_175751 schweden2016-20160703_125315

Kategorien
Fotografie Fotos Kleine Planeten

Mein Schweden-Tagebuch, Tag 7: Vandalorum, Apladalen Värnamo

schweden2016-DSC01711Liebes Tagebuch,

heute ist der 2. Juli, und nach dieser Überdosis Natur gestern am Vögelsee steht heute wieder Kultur auf dem Programm. Deshalb wollen wir das Vandalorum besuchen um Kunst zu schnuppern, und danach wollen wir uns Värnamo anschauen – insbesondere den berühmten Park Apladalen. Natur und Kultur, in Schweden ist beides ganz nah.

schweden2016-20160702_075756_Richtone(HDR)Zunächst gibt es aber noch einige Aktivitäten rund um das Haus am See. Morgens jogge ich erstmal quasi auf die andere Seite des Sees – ein hübscher Anblick, aber die Wolken verheißen nichts Gutes.

schweden2016-20160702_075839