Willkommen

Ja hallo erstmal

Drei AffenHerzlich willkommen auf meinen Seiten über mein langjähriges Hobby: Fotografie. Hier möchte ich dem Anfänger und auch dem etwas Fortgeschrittenen einige Tipps und Grundlagen vermitteln, mit denen man leicht zu besseren Bildern kommt.

Auch geht es um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen analoger und digitaler Spiegelreflex-Fotografie. Die meisten Dinge werde ich anhand des Canon-EOS-Systems erklären, jedoch sind die Grundlagen und Fototipps natürlich auch für andere Spiegelreflex-Kameras und auch für Kompaktkameras geeignet.

Konstruktive Kritik, Themenvorschläge und Anregungen per eMail oder als Leserkommentare sind mir herzlich willkommen. Um Neues hier nicht zu verpassen, empfehle ich, Rolands Fotokurs zu folgen, so dass man automatisch bei neuen Artikeln informiert wird.

Neu: Es gibt jetzt auch eine Facebook-Seite zu meinem Fotokurs. Ich würde mich freuen, wenn Ihr sie gefälltmirt und Euch (auch) dort über Neues informieren lasst:
https://www.facebook.com/rolands.fotokurs

Im Menü oben auf jeder Seite findet man die Lektionen des Anfängerkurses und des Aufbaukurses, sowie einige andere Artikel rund um fotografische Themen. Viel Spaß damit.

Diesen Fotokurs unterstützen

Vereinzelt wurde ich gefragt, wie man sich denn revanchieren kann für die viele Arbeit, die in diesem Fotokurs steckt. Wie es aussieht, gibt es also Leser, die aus den Lektionen hier so großen Nutzen gezogen haben, dass sie mir ein Dankeschön zukommen lassen möchten (und gleichzeitig eine Motivation, den Kurs noch weiter auszubauen). Darüber freue ich mich natürlich sehr, zumal das Betreiben meiner Website ja auch regelmäßige monatliche Kosten verursacht.

Zwar ist der Online-Fotokurs auf diesen Seiten nichtkommerziell und soll für den Leser auch kostenlos erreichbar bleiben. Eine Veröffentlichung als Buch ist derzeit nicht geplant. Bücher über Digitalfotografie gibt es ja wie Sand am Meer, und die Zeit investiere ich lieber – sofern möglich – in neue Online-Kapitel. Wer dennoch möchte, dass ich etwas für diesen Kurs erhalte, kann mir ja als Geschenk eine kleine Spende über PayPal zukommen lassen. Das geht ganz einfach durch Klick auf den gelben Spenden-Button – auch für Leser, die bisher kein PayPal-Konto haben:

Rolands Fotokurs finanziell unterstützenGerne sichere ich Euch zu, dass die eingehenden Geldgeschenke nicht für Zigaretten oder härtere Drogen verwendet werden, ;-) sondern ausschließlich in unser gemeinsames Hobby investiert werden. Es gibt nämlich noch immer Kameras und Objektive, die ich leider noch nicht habe. :-) Jeder Euro trägt somit indirekt zur Verbesserung dieses Fotokurses bei.

Wem Geldgeschenke als Dankeschön zu unpersönlich sind, der findet vielleicht auch auf meinem Amazon-Wunschzettel eine Kleinigkeit, die er mir als Geschenk zukommen lassen kann. Vielen Dank für Eure Dankeschöns.

Foto-Links

Vielen Dank auch an folgende Foto-Seiten für die Unterstützung durch einen Link zu Rolands Fotokurs:

Bitte informiert mich, wenn Eure Foto-Seite einen Link zu diesem Fotokurs aufweist, so dass ich mich ggf. hier entsprechend revanchieren kann.

Das Impressum meiner privaten Website www.rofrisch.de gilt sinngemäß auch für die Inhalte meiner Blogs rolandroid.wordpress.com und rofrisch.wordpress.com.

30 Antworten zu Willkommen

  1. Pingback: Mein Arbeitsablauf 3: Stichwortvergabe | Rolands Fotokurs

  2. Pingback: DyingDream und ihr Chaos-Haufen - Seite 59 - Tierforum.de

  3. Guido Glatzel schreibt:

    Hallo Roland,
    wirklich tolle Seite, von der ich das meiste auf Anhieb verstanden habe.
    Ich habe hier noch einen Link, der vielleicht interessant sein könnte, falls du
    ihn nicht schon auf deiner Seite hast und ich ihn nur übersehen habe.
    http://dryreading.com/camera/
    Dieser Link führt zu einer Kameraemulation die gut veranschaulicht wie die
    Einstellungen zusammenspielen.
    Gruß
    Guido

  4. Johannes Leitner schreibt:

    Hallo allesamt,

    als Verfechter der alten Schule möchte ich mich im Bereich der analogen Spiegelreflex-Fotographie verschreiben. Weil ich mich noch zu wenig umgeschaut habe würde ich gerne wissen ob es dafür eigene Kurse gibt oder so? Vl. könnt ihr euch an mich (johannes.leitner@student.tugraz.at) zurückmeldejn?

    liebe grüsse

    • RoFrisch schreibt:

      Hi Johannes,
      die Grundlagen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite, Schärfentiefe, etc.) sind ja im Prinzip dieselben. Da kannst Du Dich hier im Anfängerkurs einlesen. Ob es irgendwo in Deiner Gegend „richtige“ analoge Fotokurse gibt, weiß ich leider nicht.
      LG, Roland

  5. Pingback: An die Fotografen unter uns - Seite 7 - Tierforum.de

  6. Pingback: [Movieprops Collectors Club] "Offtopicgeschwafel" "II" - Seite 2671

  7. Pingback: Ausführliches Panorama-Tutorial für Hugin | Rolands Fotokurs

  8. Jens schreibt:

    Wahnsinn, bin gerade zufällig auf diese Seiten gestossen und lese wissbegierig alles zum Thema. Bin seit gestern Besitzer einer Canon EOS 600D nebst Kit-Objektiv 18-55 und absoluter Neuling auf diesem Gebiet, Erfahrungen mit einer Digi-Pocket gibt es zwar, aber eben nicht hinsichtlich erweiterter digitaler Fotografie. Es gibt viel zu Entdecken – ich danke für diese ausgezeichnete Seite und erhoffe mir, die Grundlagen zu verstehen und umzusetzen.

    Danke an den Autor!

  9. Heidi schreibt:

    Hallo Roland
    Bin heute zufällig auf deine Seite gestoßen. Ich bin total Anfänger (hatte kleine Digikameras)und möchte mir eine neue Camera kaufen. Sie sollte für Sportbilder (Ich mache Inlinekurse und bin Skifahrerin) sowie fürs Klettern und Tauchen(bis 50m ) geeignet sein. Habe mir verschiedene Cameras im Internet angeschaut. Bisher in die engere Wahl kamen Sets:Canon Power Shot G12 mit UW Gehäuse, Canon Set SX230HS mit UW Gehäuse,Set Ikelite mit Canonon G12 und UW gehäuse,Olympus XZ-1 /Nauticon Set ,Nikon D90 Kit aber da kostet das Gehäuse sehr viel Geld extra, Dann gibt es noch eine Camera genauer Name weiß ich nicht etwas mit Pen…
    Es ist sehr schwer , die Richtige zu wählen,wenn man mit den Abkürzungen die jede Camera hat nichts anfangen kann. Ich werde deinen Kurs durchlernen und hoffe, dass ich danach etwas geauer Bescheid weiß. Tolle Seite , gefällt mir. Vielleicht hast du noch weitere Tipps für mich.
    Grüßle Tauchmaus60

  10. SelMama schreibt:

    Hallo Roland,

    bin seit gestern stolze Besitzerin einer Fujifilm Finepix HS 20 und freue mich riesig, deinen Blog gefunden zu haben. Ich hatte bisher nur 08/15-Digicams und habe von Belichtungszeit, Blende etc, keinen blassen Schimmer. Umso dankbarer bin ich dir für diesen Kurs, den ich mir baldmöglichst zu Gemüte führen werde.

    (Ich verlibke dich auf meinen Blog, wenn du möchtest ;-)
    LG
    SelMama

    • RoFrisch schreibt:

      Hallo SelMama, viel Freude mit Deiner neuen Kamera und eine Menge Spaß mit unserem schönen Hobby. Und viel Erfolg beim Lernen der Grundlagen.
      Gruß, Roland

      PS: Natürlich freue ich mich, wenn Du den Fotokurs verlinkst. Ist doch klar… :-)

  11. Walti schreibt:

    Gute Bilder werden von guten Fotografen gemacht. Gute Fotografen können dies auch mit schlechten Kameras.

    Schlechte Bilder werden von schlechten Fotografen gemacht, diese können das auch mit guten Kameras.

    • RoFrisch schreibt:

      Ich weiss, das „Gute Töpfe“-Argument. Es passt nur teilweise, denn auch ein Künstler kann mit gutem Handwerkszeug bessere Ergebnisse erbringen, als mit schlecht funktionierendem Mist. Aber es stimmt natürlich insofern: Wer talentfrei ist, dem wird auch eine Profi-DSLR nicht wirklich zu guten Bildern helfen.

  12. Pingback: Themen-Übersicht « Rolandroids Allerlei

  13. Pingback: Fotoaufgaben: Nahaufnahmen | wer bastelt mit

  14. Jürgen schreibt:

    Hallo Roland,

    nach einiger Stöberzeit auf deinen Seiten bin ich begeistert. Sowas hab ich tagelang gesucht :)
    Leicht verständlich, symphatisch rübergebracht verstehe sogar ich blutiger Anfänger das Komplexe Fotografieren besser.
    Hoffe es wird sich auch in den Fotos niederschlagen :)

    Ich schau hier öfter rein! Weiter so!

  15. Pingback: Privater Fotoblog – Anfängerknippser :) » Schaut bei Roland vorbei…

  16. Yvonne Döring schreibt:

    Hallo Roland,
    bin zufällig auf Deine Seite gelangt und finde sie einfach genial. Habe gerade erst mit dem Fernstudium zur Fotodesignerin angefangen und hoffe, das ich mit meiner Nikon P510 dank Deiner Seite und meinen Lehrheften viel lernen werde

  17. Pingback: Anonymous

  18. Pingback: Kamerakauf

  19. Pingback: Kamerakauf und keine Ahnung

  20. BMW-Udo schreibt:

    Moin Roland,
    ich habe mich vor 4 Wochen, nachdem ich bereits mehrere Digicams bis hin zur Olympus XZ-1 und auch eine Olympus E 510 DSLR seit einigen Jahren – schon zu einem großen Teil in den jeweiligen Motivprogrammen gequält habe, mit einer Nikon D 600 beschenkt.

    Ich habe ein paar Grundkenntnisse in der Einstellung von Kameras, die ich mit meiner E 510 mit mehr oder weniger großem Erfolg umgesetzt habe. Leider läßt mir mein Job nicht die Zeit, mich hier über umfangreiche externe Schulungen zu verbessern. Ich fotografiere u. a. sehr gerne ohne Blitz und da stößt man mit dem ISO Bereich der E 510 sehr schnell an die Grenzen. Auch Weitwinkelaufnahmen sind durch den Crop-Faktor 2 nicht wirklich gut aufzunehmen, nicht zu vergessen, dass man dafür den Telebereich fast kostenlos dazu bekommt.

    Der nutzbare ISO Bereich und auch die Möglichkeit der Weitwinkelfotografie veranlassten mich den Schritt zur D 600 zu machen.

    Seitdem ich mich mit der Thematik Kleinbildformat beschäftige, bin ich auf der Suche nach Hilfen im WWW die ich nutzen kann, denn auch auf beruflichen Reisen habe ich immer mein Notebook dabei.

    Erst jetzt stieß ich auf Deine Seite, die ich super finde und von der ich mir verspreche, dass an Verbesserung zu erreichen, was ich mir Wünsche. Deine Erklärungen sind umfangreich und einleuchtend – sie müssen nur noch gebündelt in meinen Kopf und da verarbeitet und abespeichert werden.

    Ich werde nie einProfi, aber vielleicht durch Deine Ausarbeitungen ein „besserer“ Amateur.

    PS: Gerne gebe ich Deinen Link auch an andere interessierte Kollegen.

  21. Pingback: Kompaktkamera: Lumix FZ150, Lumix LX7 oder ganz was anderes?

  22. Pingback: Anonymous

  23. Pingback: welchekamera ist die richtige

  24. Sabrina schreibt:

    Bin durch Zufall auf deine Seite gestoßen und finde die echt klasse! :)

  25. Pingback: GH 2 Kamera, Objektiv Frage, Fotoweste

  26. Pingback: Kostenlose Fotokurse | Holgers Fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s